ebhc2018  webshop2   ifaa

Home

Die Vorkommnisse der letzte Monate, insbesondere die wirtschaftliche Situation, in die der DFBV durch die Veranstaltungen der EFAC 2017 und der EBHC 2018 geraten ist, haben dazu geführt, dass das Vertrauensverhältnis in den Präsidenten zerrüttet ist.

Walter Luksch hat sich nunmehr der Verantwortung gestellt und ist von seinem Amt als Präsident zurückgetreten, weil er sich weder gesundheitlich noch operativ dazu in der Lage sieht, die Unterstützung zu gewährleisten, die die Situation erfordert.