ebhc2018  webshop2   ifaa

Home

Die letzten Info´s im Spot haben im Bereich Primitiv Bogen zu einer großen Verunsicherung geführt.

Die internationalen Regeln haben sich nicht geändert.
Alle reinen Holzbögen auch mit den unterschiedlichsten Backings ( Holz, Bambus, Sehne, Rohaut, Hanf u.s.w.) sind natürlich zugelassen und brauchen kein extra Zertifikat.
Das gleiche gilt für alle asiatischen Bambusbögen und allen Reflexbögen wenn sie ohne Glas oder Kunststoff gebaut sind.

99% aller historischen Bögen, welche ich auf den letzen Meisterschaften gesehen habe sind regelkonform.

Lutz Koschoreck

Fachwart visierlose Bögen